Sunconcept sponsort Solarmodule für Hilfsprojekt und Grisu!

By Marcel. Filed in Grisu, Hilfsprojekt  |  
TOP del.icio.us digg

Dank der Firma Sunconcept ist Grisu nun gleich doppelt gerüstet für seine bevorstehende Aufgabe. Durch die großzügige Bereitstellung zweier Hochleistungssolarmodule hat sich das Dach zur Energiequelle gewandelt. Da bereits mit einem Modul (160 x 80 cm) 180 Wp erreicht wird, ist der Strombedarf von Fahrzeug und Besatzung dauerhaft ohne Probleme und weiteren externen Stromzufuhr gesichert. Daher haben wir zusammen mit Markus Börner von der Firma Sunconcept nur ein Modul angeschlossen. Das zweite Modul wird auf dem Dach bis zu seinem Bestimmungsort in Afrika transportiert und erst vor Ort in Betrieb genommen. Dank des professionellen Trägersystems und Markus Montageerfahrung, waren die Module auch auf diesem außergewöhnlichem Dach in kurzer Zeit montiert.

Energie vom Dach

Energie vom Dach

Vielen Dank dafür. Wir werden selbstverständlich über unsere Erfahrungen und über das Zielprojekt für das Solarmodul berichten.

2 Comments

  1. Comment by Michael:

    Was bedeutet denn 180Wp? Will sagen, wie wird die Energie genutzt, wozu reicht die Power? Werden damit nur die Batterien aufgeladen? Oder habt ihr nun bei Sonnenschein, was ja wohl oft der Fall sein wird eine Stromversorgung wie bei uns zuhause? Ich kann mir die Größenordnungen garnicht vorstellen.

    Michael

  2. Comment by zeinat osman:

    hi four4africa …..I miss you very much zeinat alexandria

Trackbacks / Pingbacks