Wenigstens eine Prognose stimmt heute!

By Marcel. Filed in Reise  |  
TOP del.icio.us digg

Nachdem zu aller Freude die DFB-Elf Argentinien weggefegt hat, brauch ich ja nicht mehr erklären welche. Leider hat die zweite nicht gestimmt! Grisu läuft nicht! Zumindest nicht heute! Frustet mich ganz schön, denn zu allem Überfluss habe ich deswegen das schöne Spiel verpasst! Aber zumindest ist die Priorität richtig, denn ich hab morgen noch eine zweite Chance, die hätte die Schland-Elf nicht!

Ganz nach dem Motto, ein Tag ohne Rückschläge ist auch genug, habe ich heute in aller Frühe vor lauter Übermut eine Spezialschraube beim Festdrehen abgerissen. Bei der späteren Suche in der Stadt wollte mir doch tatsächlich ein Inder eine gebrauchte Schraube für umgerechnet 15 Euro verkaufen. Eine! Ich hab ihn stehen lassen, und der nächste Händler hat mir die Schraube geschenkt!

Die gute Nachricht von meiner Seite ist: Alles ist zusammen und nichts ist übrig. Das heißt der Motor und alles drumherum ist wieder fertig. Nur anspringen will der alte Knabe nicht. So hab ich erstmal die Batterie leer gesaugt, und auch mit Fremdstart gings nicht. Sowas kommt wenn man sich unbedingt beeilen soll. Deutschland führte zu diesem Zeitpunkt schon 1:0. Wahrscheinlich liegt das (nicht das 1:0) an der noch nicht erfolgten Entlüftung der Dieselpumpe. Und als ich das heute abend im Dunkeln nachholen wollte, habe ich die zweite Spezialschraube abgerissen. Ich glaub ich lasse es gut sein für heute! Wenn es die Entlüftung (das heißt Luft aus dem Kraftstoffsystem rauslassen) nicht ist, kann es eigentlich nur noch Einstellung der Kraftstoffpumpe sein. Das wäre dann das letzte, was ich an diesem Motor noch nicht gemacht habe… wehe einer fragt jetzt, ob mir das noch Spaß macht!

Also damit wir alle jeden Tag etwas zu Freuen haben, habe ich mir den Spaß für morgen aufgehoben… Deshalb heute auch kein Video vom startenden Motor…
Zu allem Überfluss läuft morgen meine Versicherung für Ostafrika aus….

Vermutlich ist Grisu nur etwas nervös, angesichts der Aufgabe den Stern nach Jo’burg zu fahren.

Ach, eins noch! Die zweite gute Nachricht neben dem unglaublichen 4:0 ist, dass der Öldruck wieder da ist, d.h. so weit man es nun erkennen kann, hat die eigentliche Reparatur erfolgt gehabt!!! Trotzdem hätte ich ihn so gerne röhren gehört…

3 Comments

  1. Comment by paula:

    ein Wechselbad der Gefühle…. Hoffe sehr, dass der heutige Tag erfolgreicher war! Wir denken alle an Dich!!!!!

  2. Comment by Hr:

    eigentlich solltest Du ja den Holänder die Daumen Drücken
    Das Bänker soviel Kraft haben ist mir auch Neu *g*
    gruss

  3. Comment by Friedemann WURM:

    Hallo Herr Noller, wie halten Sie das alles nur aus? Hoffentlich höhren Sie das Röhren bald!!
    Ich soll Ihnen herzliche Grüße aus Kitandililo übermitteln. Pfarrer Sanga und viele Menschen in Kitandililo denken unentwegt an Sie und Ihre Familie. Sie werden über jeden Schritt Ihrer Reise informiert. Er kann es einfach nicht glauben, was Sie alles erleben und durchmachen.
    Wir freuen uns darauf die Nachricht zu lesen, dass Sie gut in Deutschland eingetroffen sind!!!!
    Gruß Friedemann Wurm

Trackbacks / Pingbacks