Julia und Ronja aus Äthiopien

By Michael. Filed in Afrika durch Kinderaugen  |  
TOP del.icio.us digg

17.Januar 2010
Liebe Freunde daheim,

heute haben wir Affen ganz in der Nähe von Grisu beobachten können. Wir sind in Äthiopien am Lake Tana, einem großen See. Hier kommt das Wasser fuer den Nil her, an dem wir soooo lange entlang gefahren sind. Aber nur ein Teil. Es gibt viele Vögel hier, kleine blaue und rote, einen schönen schwarzweißen Kingfisher können wir oft sehen, viele Falken und alle möglichen Wasservögel. Tim und Kim aus Holland haben hier einen wunderschönen Campingplatz gemacht – es gefällt uns sehr gut und wir bleiben ein bisschen hier. (www.timkimvillage.com) Papi hat schon den Drachen mit uns steigen lassen. Unten am Wasser sonnte sich ein Waran, als wir näher kamen, ist er ins Wasser geplatscht. Und Papi war mit uns schwimmen. Gut das es hier nicht so heiß ist wie im Sudan. Bestimmt sehen wir die Affenfamilie morgen wieder. Am Dienstag ist in Gonder ein Fest, hoffentlich gehen Mami und Papi mit uns dahin. Es ist aber ganz schoen weit und die Strasse lässt Grisu ganz schoen holpern. Da können wir gar nicht malen. Wir denken oft an Euch.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Jonas – ganz viel Spaß Dir!

Bis bald Eure Julia und Ronja

Affen in Sicht

Affen in Sicht

Baboons

Baboons

in einem Dorf

in einem Dorf

5 Comments

  1. Comment by Annette:

    Liebe Julia,liebe Ronja,

    das ist ja wunderbar, was Ihr alles erlebt. Auf den Bildern kann man die Affen gut sehen. Da ward Ihr aber sehr nahe dran.
    Schön, daß es Euch gut geht. Ich drück Euch beide und gebe Euch einen dicken Bussi!

    Alles Liebe und Grüße an Mami und Papi

    Annette

  2. Comment by Maria Ketteler:

    Ihr Lieben! Ich bin ganz neidisch und möchte auch mal „echte“ Affen sehen! Freut mich, dass es Euch gut geht und Euch alles so gut gefällt! Das Fest in Gonder wär sicher noch ein tolles Erlebnis und wegen des holpernden Grisus – Wackelbilder sind doch sicher auch sehr schön! 🙂

    Alles Liebe Euch! Eure maria

    PS: grüßt mir auch die Affenfamilie!

  3. Comment by billa wieland:

    Wir freuen uns sehr, dass es euch gut geht. Bleibt weiter gesund und Antonia denkt oft an Julia und freut sich wenn ihr wieder da seid-

    Passt auf euch auf und kommt bald wieder.

    Ganz liebe Grüsse senden

    Billa Johanna und Antonia

  4. Comment by Jonas Erdelt:

    Liebe Julia, liebe Ronja,

    danke für die Geburtstagsgrüße, schade, dass Ihr nicht bei meinem Geburtstagsritterfest dabei wart.

    Ich wünsche Euchweiterhin eine gute Reise mit vielen schönen Erlebnissen und Tierbeobachtungen.

    Viele Grüße!

    Euer Jonas

  5. Comment by Wensauer Julia:

    Hallo Ronja und Julia

    Affen sind doch toll ,oder ????
    Meine Schwester die Marlene hatte damals Angst vor den Affen.
    Aber ich freue mich auf euch beide und besonders auf Ronja, wenn ihr bald wieder
    da seid.

    Tschüüüß

Trackbacks / Pingbacks